Über uns

EnsembleSpectrum ist ein Kammerensemble, das sich auf Musik des 20. und 21. Jahrhunderts spezialisiert hat. Es ist aus dem Wunsch der Musikstudenten entstanden, weniger bekannte Werke aufzuführen, deren Beherrschung oft eine mentale und technische Herausforderung darstellt. Die Mitglieder des Ensembles haben an Universitäten für Musik (VŠMU - Hochschule für Musische Künste, Guildhall School of Music and Drama, Kunstuniversität Graz) studiert oder ihr Studium abgeschlossen und sind professionell in verschiedenen slowakischen Orchestern und Ensembles tätig. Künstlerischer Leiter ist der Komponist und Dirigent Matej Sloboda, der auch der Dramaturg dieses Ensembles ist.

Seit seiner Gründung im Jahr 2012 hat das EnsembleSpectrum mehr als 40 neue Werke sowie eine Reihe slowakischer Erstaufführungen ausländischer Autoren uraufgeführt. EnsembleSpectrum nahm aktiv an mehreren Improvisationsprojekten teil, wie z.B. dem Eddie Prévost Workshop beim NEXT Festival. Das EnsembleSpectrum tritt regelmäßig bei mehreren slowakischen Musikfestivals auf - Melos-Ethos, Neue Slowakische Musik - Epoche, Konfrontationen, Orpheus, Asynchrónie, Bach Tribute oder anderen künstlerischen Veranstaltungen im Ausland, z.B. Fete de la Musique in Deutschland. Das Repertoire des Ensembles umfasst slowakische Avantgardeautoren der 60er Jahre (J. Sixta, I. Hrušovský, V. Bokes) und ausländische Musikautoren des 20. und 21. Jahrhunderts wie C. Debussy, D. Milhaud, G. Grisey, Ph. Hurel, F. Romitelli, T. Murail, H. Abrahamsen, A. Schnittke, S. Sciarrino... Im Jahr 2018 veröffentlichte das EnsembleSpectrum sein Debütalbum - New Dawn - mit Werken junger slowakischer und ausländischer Autoren, die es in seinem gleichnamigen periodischen Projekt auch selbst initiiert hat.


EnsembleSpectrum sind

Matej Sloboda - Dirigent und künstlerischer Leiter EnsembleSpectrum

b787e0f9-961c-4faa-9566-7011bdbe274djpg

Matej Sloboda (1988) - slowakischer Komponist und Dirigent. Er studierte Komposition an der Akademie der musischen Künste in Bratislava (Ivan Buffa), an der Kunstuniversität Graz (Beat Furrer) und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien (Detlev Müller-Siemens). Zu seinen Werken gehören Kompositionen für Orchester, Kammerorchester, Soloinstrument, Chor, Kammerensemble mit einem signifikanten Soloinstrument sowie elektronische und multiinstrumental improvisierte Werke. Seit der Gründung von EnsembleSpectrum (2012) ist Matej Sloboda künstlerischer Leiter und Dramaturg. Seine Werke werden international bei den ISCM World Music Days 2018 - Beijing - Sonic Cells on a structured surface für Baßklarinette und Orchester (China), den ISCM World Music Days 2016 - Tongyeong – Bagatellen für Streichquartett (Südkorea), Melos-Ethos, Neue Slowakische Musik - Epoché (Absurde Märchen – Kapitel I) Orfeus, Asynchronie, Biela noc und anderen aufgeführt.


Katarína Turčinová – Flöte

Eva Hrušková - Flöte

FOTO-BELICOVAjpg
 

Andrej Turčin - Viole

Ivana Chrapková – Klavier 

Barnabás Kollárik - Klarinette

_DSC8859jpg

  

Nikola Ovčarovičová - Fagott

_DSC8868jpg


Peter Ulmann – Oboe

_DSC8823jpg


Mikuláš Tuhý - Violoncello

_DSC8919jpg



Repertoire EnsembleSpectrum

A

Abrahamsen, Hans - Winternacht

Adamčiak, Milan – poonssoireé

Arkushyna, Anna - Körnung

B

Berio, Luciano – Sequenza I

Bernáth, Luboš – Musica reservata – Concertino for clarinet and ensemble

Bernáth, Luboš – Sonata quasi una fantasia na BACH

Bernáth, Luboš – Vianočné pastorely

Bernáth, Luboš – Žalmy v tanci I

Bešťák, Richard – Fog the US

Bokes, Vladimír – Divertimento per orchestra da camera

C, D

Debussy, Claude – Prelude a'la pres d'enfant (Benno Sachs verzia)

Duchnický, Peter – Call me if I sleep

E, F, G

Grisey, Gérard - Talea

H

Hevesi, Dalibor – Modlitba chorého

Hevesi, Dalibor – Stalo sa druhého septembra

Hrušovský, Ivan – Combinationi sonoriche per 9 strumenti

Hurel, Philippe – Pour Luigi

Hvozdík, Samuel – N

Hvozdík, Samuel – Piffero Mirum

I

Irsai, Ievgeni – Loansound

J

Javorka, Peter – Eskalácie

Javorka, Peter – Five little pigs

Javorka, Peter – Flashes II

Javorka, Peter - Quintetto

K

Kadera, František – Scherzo pre dva klarinety a violu

Kachlová, Martina – Carpe diem

Kachlová, Martina – Sonáta pre violončelo a basklarinet

Kim, Sehyung - Ignition

Kopcsay, Dominik – Nothing

Kopcsay, Dominik - Monolit

L, M

Maščáková, Tímea - Marionety

Milhaud, Darius – Petite Symphonie No. 2 “Pastorale”

Milhaus, Darius – Petite Symphonie No. 3 “Sérénade”

Molčan, Tomáš – Dychové trio

Molčan, Tomáš – Overture in F

Molčan, Tomáš – Septet

N

Novosedlíková, Lenka – Odberom takého prúdu sa poškodzuje zdroj

Novosedlíková, Lenka – Piece for 9 instruments and a conductor

Novosedlíková, Lenka – Plain text

Novosedlíková, Lenka – Study of Banality No.1

Nussbaumer, Georg – Weisser flugversuch

O

Orem, František – Sexteto

P

Parík, Ivan – Hudba k vernisáži

Parík, Ivan – Videné zblízka nad jazerom

Pärt, Arvo – Fratres (verzia pre gitaru, bicie a sláčiky)

Pristáš, Stanislav – Septum

R

Rajt, Miroslav – Jesenná fantázia

Rajt, Miroslav – Sláčikové kvarteto

Roth, Lukáš – Samael is coming

Roth, Lukáš – Vögelchen als prophet

S

Schnittke, Alfred – Septet

Schnittke, Alfred – Serenate

Schnittke, Alfred – Stille Nacht

Schnittke, Alfred/W. A. Mozart – Pantomime after a fragment K.446

Sciarrino, Salvatore – Lo spazio inverso

Siek, Pawel – I frantumi del continuo

Siek, Pawel - lignes d’hauntologie/ 1949?

Sixta, Jozef – Noneto

Sixta, Jozef – Trio pre klarinety

Sloboda, Matej – Maze Runners

Sloboda, Matej – Optical Pri-sm/-on

Sloboda, Matej – Orpheus I/Rage VII – Cerberus

Sloboda, Matej – Rage II for flute solo

Sloboda, Matej – Rage Vb

Sloboda, Matej - Rhythm.Diagonal

Sloboda, Matej – Sláčikové kvarteto č. 1 – Cesta k domovine

Sloboda, Matej – Šesť bagatel pre sláčikové kvarteto

Sojak-Subotiç, Želislava – Harmonics

Sojak-Subotiç, Želislava – Psalm of David, Psalm 139

Stahl, Michal – Psalmus XII

Stravinsky, Igor – Tree pieces for clarinet

Š

Škutová, Veronika – Get out!

T

Temnov, Alexej – Metamorfózy

Temnov, Alexej – Preludium a fughetta pre flautu, klarinet a fagot

Temnov, Alexej – Rondo pre flautu, hoboj a fagot

Tenney, James – Koan

Tomášková, Barbora - Bacardan

Tomášková, Barbora – Nymphe

Toth, Miroslav – Tomahawk by si rád zasvišťal nad Síriou

Tunová, Eva – Klarinetové kvinteto

U, V, X, Y, Z

Vlasák, Marco – Reč stromov